1.4 Jeder Mensch hat seinen eigenen freien Willen

 

Unser Hauptziel ist es, zu unserer Göttlichen
Quelle zurückzukehren und der einzige Weg
dafür sind wir ist uns Bewusstsein zu entwickeln,
indem wir allen Lebewesen um
bedingungslose Liebe geben.
Wir als Menschen haben einen freien Willen.
Das bedeutet, dass wir verantwortlich sind, für was wir tun.


-In welcher Form sich das beseelende
Leben auch befindet, das Leben besitzt
diesen Willen und diesen göttlichen Funken,
ist selbständig und kann tun und lassen,
was es selbst will.

-Darum wird das innere Leben
aufs Neue geboren werden,
in Tausende von Leben übergehen und
darin erwachen, wenn es die
göttlichen Sphären erreichen will.  

-Der unsichtbare Mensch treibt das
stoffliche Wesen empor, geht
von einem Körper in den anderen
hinüber und dadurch erwacht das
Seelenleben. 

„Das Enstehen des Weltalls“ S.256/257

Zitate aus den Büchern von Jozef Rulof.