Lektionen

31.0 Die sieben dunklen Sphären
31.1 Sieben dunkle Sphären voller Leidenschaft und Gewalt
31.2 Den dunklen Sphären fehlen Liebe, Wärme, Sonnenschein und Lebenskraft
31.3 Das Land des Hasses, die siebte dunkle Sphäre, grenzt an das Land der Dämmerung
31.4 Die sechste dunkle Sphäre wird die Dämonensphäre genannt
31.6 Die dritte dunkle Sphäre heißt: „das Tal der Schmerzen“
31.5 Die fünfte und vierte dunkle Sphäre sind für Seelen mit tierischer und predatorischer Abstimmung
31.7 Die zweite dunkle Sphäre ist das Land des kriechenden Lebens
31.8 Die erste dunkle Sphäre ist die tiefste Hölle, gekennzeichnet durch stinkendes, verrottendes Leben
31.9 Spirituelles Erwachen in den dunklen Spähren
31.10 Dante Alighieri (1265-1321) besuchte zusammen mit seinem Schutzengel Virgil die Astralwelten nach dem Tod
31.11 In dem Buch Divina Commedia beschreibt Dante die Höllen, das Fegefeuer und das Paradies