Lektionen

14.1 Wasser ist verdichtete Lebensluft, Lebensblut

 

Als sich die göttlichen Kräfte und Gesetze in der Schöpfung offenbarten, kam das astrale Plasma der Nebel, aus dem das Wasser geboren wurde. Wasser steht für Gott als Mutter. Alles Leben ist in den Gewässern geboren. Wasser ist mütterlich, ist Lebensblut, verdichtete Aura, verdichtetes Leben und hat neben der physischen Manifestation auch eine Seele und einen Geist.

Quelle:

-Was ist „Wasser“? Verdichteter Lebensatem für diese ganzen Leben!
Eine Antwort der „Universität des Christus“!

Die Kosmologie von Jozef Rulof Teil 2 S.276

-„Und was bin ich jetzt für mein Leben?“ „Verdichtete Lebensluft.“ „Mein Himmel  André, das ist die göttliche Antwort, sie ist mächtig, denn das ist die Wahrheit. Immerhin, als wir unser Leben auf unserer ‚Mutter‘ … auf dem Mond begannen, wurde das Wasser zu einem Lebensatem für alles Leben. 

*De Kosmologie van Jozef Rulof deel 3 p. 62

„Das ist das schönste, was du mir geben kannst, André. Ja ich bin eine Mutter! Aber ich bin ein abgeschwächter Atemzug für alle meine Lebensklassen.
Ich bin zum mütterlichen Raum für meine Körper geworden 

*De Kosmologie van Jozef Rulof deel 3 p. 65

-Wasser ist Lebensblut für alles. Für den Menschen, wir haben unser Extra-Blut, aber wäre kein Wasser in uns, meine Dame, dann hätte das Blut schon keine Bedeutung mehr. Aber die essenzielle Quelle für unseren Körper ist das Lebensblut. Für uns und für das Tier.

Frage und Antwort 3, S 122
*
Die  Bücher markiert mit ein* liegen zur Zeit noch nicht in deutscher Übersetzung
Zitaten aus der Bücher  von Jozef Rulof