Lektionen

14.3 Viele Menschen fühlen sich von Mutter Wasser stark angezogen

 

Der Mensch wurde einst als Zellenleben in Mutterwasser geboren und konnte sich dort entwickeln und das Wasserbewusstsein entwickeln. Das Wasser ist für viele Menschen immer noch sehr attraktiv. Manchmal kann man dem nicht widerstehen und läuft dann ins Wasser und ertrinkt.

 Quelle: 

-Er sagt: „Ja, Mutter, ich habe deine Tiefe kennengelernt. Alles ist Wahrheit. Der Mensch und alles Leben ist durch dein Leben geboren, Mutter. Das kann ich nun beweisen, das kann ich nun erklären. Der Mensch, alles Leben von unserer Mutter und unserem Vater, ist in deinem Leben entstanden und bekam durch dein Gebären Verdichtung und Erweiterung.  

Vorträge Teil  S. 425

-Millionen von Menschen haben die Anziehungskraft des Wassers gespürt, sind unbewusst in das Wasser gesprungen und ertranken natürlich. Es gibt Menschen, die, wenn der Mond am Himmel ist, draußen keinen Widerstand haben und so vonselbst ins Wasser gehen. Das liegt daran, dass wir Menschen im Wasser geboren wurden. 

*De Kosmologie van Jozef Rulof deel 1 p.75,76

-Glauben Sie daran nicht? Halb Ägypten ist hineingegangen, in den Nil, und (sie) haben sich ertränkt, weil sie das Wasser sprechen hörten. Das ist die Einheit mit dem Leben Gottes. Und das Wasser ist Gott als Mutter. 

Frage und Antwort Teil 4 S.148
*Die  Bücher markiert mit ein* liegen zur Zeit noch nicht in deutscher Übersetzung
Zitaten aus der Bücher  von Jozef Rulof