Lektionen

6.1 Mutterschaft ist Heilig

 

Während der Schwangerschaft erfährt die Mutter das höchstes göttliches Gesetz.
Die Mutter, die erwartet und ein Kind wird gebären, gibt einer Seele ein neues Leben und
dient dem Göttlichen Evolutionsplan.

-Entschieden unwiderruflich, dass Gott vor allem „Mutter“ ist. Die All-Mutter ist das Ergebnis
alles Leben erhielt ihre Unabhängigkeit.

*De Kosmologie van Jozef Rulof deel 1  p.38

-Mutter zu sein will heißen: Alles zu besitzen, weil das makrokosmische Bild, die Allquelle, sich während dieser kurzen Zeit, dieser Monate, in der Mutter manifestiert.

Vorträge Teil 1 S.79

-Der Mann erfährt keine Einheit mit Gott. Der Mann kann diese Einheit nicht erfahren.
Das ist nur möglich durch Mutterschaft, weil es mütterlich göttliche Schöpfung ist!
Deshalb sind die Tränen der Mutter tiefer als die der der Mann! Wenn die Mutter weint, weint sie
Einstimmung, der Raum weint, von dem der Mann nichts zu erleben, weil er nicht universal ist
Kontakt, ist frei von seinem kreativen Organismus.

*De Kosmologie van Jozef Rulof deel 3 p.51 

-Wenn Sie ein Kind haben gebären dürfen – wissen Sie es jetzt –, ist dies ein Höhergehen für das irdische Leben; durch das Gebären betreten die Mütter einen höheren Lebensgrad.

Fragen und Antworten Teil 1 S.61
Die  Bücher markiert mit ein *  liegen zur Zeit noch nicht in deutscher Übersetzung vor

Zitate aus den Büchern von Jozef Rulof