Lektionen

6.4 Die Vaterschaft sollte der Mutterschaft dienen

 

Die Vaterschaft ist ihr untergeordnet an die Mutterschaft und sollte die Mutterschaft dienen,
und das ist beträchtlich mehr als es den sexuellen Akt erfüllen.

-Als Mann gehen wir neben der Schöpfung,
aber Sie sehen, dass Körper und Seele Gesetze
repräsentieren, von denen man auf der Erde
noch nichts weiß.

-Hierfür muss die Wissenschaft noch erwachen.
Die geistige Weisheit ist der Wissenschaft der Erde Tausende von Jahrhunderten voraus.

Geistige Gaben S.318 

 -Wenn du das alles weißt, fühlst du es
Das Göttliche „Ich“ lebt in dir, wir brauchen es
nur zu materialisieren und spiritualisieren,
mehr gibt es nicht zu erleben!

-Und durch Vaterschaft und Mutterschaft kommen wir soweit! Deshalb, mein Jeus, sind wir und Vater und einer Mutter, die Organe sind auch in uns.

*Die Kosmologie von Jozef Rulof Teil 4
Die  Bücher markiert mit ein *  liegen zur Zeit noch nicht in deutscher Übersetzung vor

Zitate aus den Büchern von Jozef Rulof.