7.3 Wir sehen die Evolution des Menschen beim Wachstum des befruchteten Eies

 

Die göttliche Allmutter durchlief sieben Entwicklungsstufen, bevor die Grundkräfte unseres Universums mit einer Art Urknall geboren wurden.
Wir sehen immer noch diese sieben Entwicklungsphasen in allem in unserem Universum.
Auch der Fötus durchläuft während der Schwangerschaft sieben Entwicklungsstadien im Mutterleib, bevor das Baby geboren wird.

Quelle: 
-Im Embryo, dieser kleinen winzigen Frucht, die im mütterlichen Körper ist und das Kind wird, ist doch schon in diesem Stadium die ganze Schöpfung enthalten.
-Die Gelehrten auf Erden sind schon so weit, dass sie das menschliche Fischstadium darin wiederfinden. Aber wir sehen mehr.
-Wir sehen darin alle Zeitalter, die der Planet Erde erlebt hat, das Planetensystem, das Universum also, aber auch alle vorigen Übergänge, die das menschliche Wesen
zurückgelegt hat.

Das Entstehen des Weltalls S. 429

-Wir werden jetzt sehen, dass der Embryo weder väterlich noch mütterlich ist, sondern auch Vaterschaft und Mutterschaft bekommen das Göttliche Unabhängigkeit zu erfahren.
Und das bedeutet, mein Meister, diese Vaterschaft trennt sich von der Mutterschaft,
trennt sich,
 weil wir diesen Prozess für die „All Quelle“ auch als Mutter beobachten durften.

-Dies sind die Gesetze des Lebens!

*De Kosmologie van Jozef Rulof deel 2 p.140
Die  Bücher markiert mit ein *  liegen zur Zeit noch nicht in deutscher Übersetzung vor. 
Zitate aus den Büchern von Jozef Rulof